: Bestenehrung der Kaufmannschaft zu Münster

v.l.: Benedikt Baldus, Ingo Weißenborn (Schulleiter), Florian Tiggemann

Strahlende Gesichter sind Ausdruck der großen Freude am Berufskolleg Ahlen Europaschule. Benedikt Baldus und Florian Tiggemann haben ihre Ausbildung zum Bankkaufmann am Berufskolleg Ahlen absolviert und mit sehr gutem Erfolg abgeschlossen. Für diese herausragende Leistung überreichte ihnen der Vorsitzende des Vereins der Kaufmannschaft zu Münster, Matthias Lückertz in einer Feierstunde im Festsaal des Rathauses zu Münster eine Ehrenurkunde. Mit ihnen freuen sich die Ausbilder der Sparkasse Münsterland Ost und Schulleiter Ingo Weißenborn.

In dieser erstklassigen Leistung zeigt sich das sehr gute Zusammenspiel zwischen dem Auszubildenden, den Lehrerinnen und Lehrern des Berufskollegs Ahlen Europaschule und den Ausbildern des Ausbildungsunternehmens, der Sparkasse Münsterland Ost. Zusätzlich ist sie ein Beleg für die Leistungsfähigkeit der an der dualen Ausbildung beteiligten Partner.

Der Vorsitzende der Kaufmannschaft zu Münster kommt angesichts dieser hervorragenden Leistungen zu dem Schluss, dass die hohe Qualität der dualen Ausbildung einen wesentlichen Beitrag zur Sicherung des Fachkräfte-Nachwuchses der mittelständischen Unternehmen leistet und damit eine tragende Säule des Wirtschaftsstandorts Deutschland darstellt.

 Zurück zur Übersicht