: Börsenspiel ist eine echte Win-win-Situation

Das Börsenspiel stellt für das Berufskolleg Ahlen eine echte Win-win-Situation dar. Es ist ein besonderes Projekt, weil Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen Bildungsbereichen unserer Schule und ein Ausbildungsbetrieb beteiligt sind. Da ist zum einen die Sparkasse Münsterland Ost, die als eines der größten Ausbildungsunternehmen an unserer Schule, die technischen Rahmenbedingungen für das Börsenspiel zur Verfügung stellt und die damit verbundenen Kosten trägt. Daneben sind es die Auszubildenden der Sparkasse, die in den Klassen der Berufsschule zu Bankkaufleuten ausgebildet werden und ihre Theorie-Kenntnisse direkt im Rahmen des Börsenspiels anwenden und an die teilnehmenden Teams weitergeben. Und da sind die Börsenspiel-Teilnehmer, die von diesem Projekt profitieren, indem Sie Ihre grundlegenden Wirtschaftskenntnisse erweitern und praktische Erfahrungen mit der Börsenwelt sammeln.

Diese Erfahrungen sind für die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler auch privat von großem Nutzen, da die Geldanlage in Aktien bzw. Aktienfonds die Anlageform darstellt, die bei langfristigem Zeithorizont in der Vergangenheit immer die höchsten Renditen abgeworfen hat, insbesondere in Zeiten, in denen es keine Zinsen gibt. 

 Zurück zur Übersicht