: IHK-Abschlussprüfungen: Ein Viertel der Einser-Absolventen vom Berufskolleg Ahlen

Zehn Auszubildende des Berufskollegs Ahlen haben ihre Abschlussprüfungen vor der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen mit der Traumnote „sehr gut“ bestanden. Für diese Spitzenleistung wurden die jungen Fachkräfte im Warendorfer "Theater am Wall" geehrt.

 „Sehr gute Leistungen der Auszubildenden und der Lehrerinnen und Lehrer unserer Schule verdienen eine öffentliche Anerkennung und Würdigung“, freute sich Thomas Sandkuhle, stellvertretender Schulleiter und Bereichsleiter der Berufsschule, gemeinsam mit den Lehrerinnen und Lehrern. Sandkuhle ergänzte: „Als verlässlicher Partner in der dualen Ausbildung trägt die Berufsschule des Berufskollegs Ahlen  Europaschule seit vielen Jahren entscheidend zur erfolgreichen Vorbereitung zukünftiger Fachkräfte bei.“

 

Fotoquelle: Die Glocke vom 02.10.2019

 Zurück zur Übersicht