: Karl-Holstein-Preis für Kassandra Köckemann

Eine besondere Ehrung gibt es am Berufskolleg Ahlen zu feiern. Als einer der 25 besten Prüflinge des Abschlussjahrgangs hat Frau Kassandra Köckemann aus Beckum ihre Ausbildung zur Kauffrau im Einzelhandel abgeschlossen. Für diese besondere Leistung wurde sie von der IHK Nord Westfalen in einer Feierstunde mit dem Karl-Holstein-Preis ausgezeichnet. Mit ihr freut sich ihr Klassenlehrer Ludger Brüning über diesen herausragenden Erfolg. 

 Zurück zur Übersicht