: Schnuppertag am 16.01.2019

„Schnuppertagstermin“ am Berufskolleg Ahlen Europaschule

Höhere Handelsschule und Berufliches Gymnasium

 

Was heißt es eigentlich, an einem Berufskolleg sein Abitur oder die Fachhochschulreife zu erwerben? Was ist das Besondere an der Europaschule? Wo liegen unsere Schwerpunkte und was ist Ihnen wichtig? Klar ist: Die reinen Fakten sind schnell gesichtet, taugen allerdings meist nur bedingt  als Entscheidungsgrundlage. Interessanter ist da schon, wie sich die Schule in der Praxis darstellt und „anfühlt“. 

 

Am Mittwoch, dem 16.01.2019, bieten wir Ihnen von 8.00 bis 11.15 Uhr die Möglichkeit, sich vor Ort Ihr eigenes Bild zu machen. Sie lernen Schulgebäude, Klassen- und Fachräume kennen, kommen mit Lehrerinnen und Lehrern sowie Schülerinnen und Schülern in Kontakt, begleiten die Jugendlichen in den Unterricht. Natürlich stehen wir Ihnen auch zur persönlichen Beratung zur Verfügung.

 

Und zum Schluss eine Besonderheit: Vielleicht sind Sie sich noch nicht ganz sicher, ob Sie die Qualifikation in Klasse 10 schaffen. Vielleicht wissen Sie noch nicht genau, ob das Abitur oder das „Fachabitur“ der für Sie passende Abschluss ist. Kein Problem! Mit der Anmeldung zu einem der beiden Bildungsgänge sichern wir Ihnen einen Platz im je anderen Bildungsgang zu. Damit sind Sie auf jeden Fall auf der sicheren Seite.

 

Ist Ihr Interesse geweckt? Dann nutzen Sie unser Angebot! Folgendes müssen Sie tun:

 

Teilen Sie uns Ihren Teilnahmewunsch mit, indem Sie eine Mail an verwaltung@berufskolleg-ahlen.de schicken oder uns telefonisch unter 02382-9824-0 informieren. Geben Sie Ihren Namen und Ihre Telefonnummer sowie den Bildungsgang an, für den Sie sich interessieren (Berufliches Gymnasium = Abitur; Höhere Handelsschule = Fachhochschulreife).

 

Wir melden uns dann zeitnah bei Ihnen.

 

Wir freuen uns auf Sie!

Mit freundlichen Grüßen

 

 

 

Jürgen Lilienbecker                                         

(Bildungsgangleiter Höhere Handelsschule)                  

 Zurück zur Übersicht