: Thomas Sandkuhle neuer Stellvertreter am Berufskolleg Ahlen Europaschule

Schulleiter Ingo Weißenborn (links) beglückwünscht Thomas Sandkuhle (rechts) zur Beauftragung mit dem Amt des stellvertretenden Schulleiters

Thomas Sandkuhle ist neuer stellvertretender Schulleiter am Berufskolleg Ahlen Europaschule. Schulleiter Oberstudiendirektor Ingo Weißenborn überreichte dem 44-jährigen im Auftrag der Bezirksregierung und im Namen der Landesregierung Nordrhein Westfalen die Beauftragung und wünscht ihm einen guten Start bei der Übernahme der verantwortungsvollen neuen Aufgabe.

 

Studiendirektor Thomas Sandkuhle tritt die Nachfolge von Ingo Weißenborn an, der seit dem 01.02.2017 das Amt des Schulleiters des Berufskollegs Ahlen Europaschule übernommen hat. Sandkuhle unterrichtet seit 2003 an der Schule und leitet den Bildungsgang des Beruflichen Gymnasiums. Als Studiendirektor ist er zudem verantwortlich für die Abteilung Berufsschule und für den Bildungsgang der Kaufleute für Büromanagement. Außerunterrichtlich wirkt Sandkuhle bei der Schüler- und Lehrerdatenverwaltung mit und engagiert sich im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit der Schule.

 

„Ich freue mich darüber, mit Thomas Sandkuhle einen kompetenten und verantwortungsvollen Stellvertreter an meiner Seite zu haben, der sich in der Schule seit vielen Jahren in verschiedenen Positionen bewährt hat und als Münsteraner Kollege gute Kontakte zur Westfälischen Wilhelms-Universität und zur Fachhochschule Münster pflegt, die uns bei verschiedenen Projekten zugutekommen“, stellt Schulleiter Ingo Weißenborn zufrieden fest.

 Zurück zur Übersicht