: Übergabe der Bestenurkunde

IHK Nord Westfalen zeichnet die Absolventinnen und Absolventen eines Ausbildungsjahrgangs mit der Note „sehr gut“ aus

 

„Sehr gute Leistungen der Auszubildenden und der Lehrerinnen und Lehrer der Schule verdienen eine öffentliche Anerkennung und Würdigung“, bedankte sich die Ausbildungsberaterin Frau Gieseler im Auftrag der IHK Nord Westfalen und überreichte die Urkunde an den Leiter der Berufsschule und stellvertretenden Schulleiter Thomas Sandkuhle. „Als verlässlicher Partner in der dualen Ausbildung trägt die Berufsschule des Berufskollegs Ahlen  Europaschule seit vielen Jahren entscheidend zur erfolgreichen Vorbereitung zukünftiger Fachkräfte bei“, ergänzte Schulleiter Ingo Weißenborn. Deshalb zeichnet die IHK Nord Westfalen in diesem Jahr das Berufskolleg Ahlen Europaschule erneut mit dieser Urkunde aus.

 Zurück zur Übersicht