Das ERASMUS + -Auslandspraktikum wird mit einem Stipendium gefördert. Der finanzielle Zuschuss wird für folgende Kosten gewährt:

- Reise- und Aufenthaltskosten

- Sprachliche und interkulturelle Vorbereitung

- Organisationsmittel zur Durchführung des Projektes

Die Höhe der Förderung ist je nach Praktikumsland unterschiedlich und kann beim Projektteam erfragt werden.

Neuer Film über uns!!